Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in der gynäkologischen Ambulanz ST-2079

Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

  • Vollzeit
ab sofort

Die Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie (Direktor Prof. Alexander Mustea) sucht für das Ausbildungsjahr 2024 

Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in der gynäkologischen Ambulanz

Die dreijährige praktische und theoretische Ausbildung startet zum 01.08.2024 in der gynäkologischen Ambulanz des Universitätsklinikums Bonn. Als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) kümmerst Du dich um die Patientinnen, organisierst Termine und assistierst Ärztinnen und Ärzte. Natürlich wirst Du auch mit typischen Aufgaben aus dem Bereich der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologischer Onkologie konfrontiert.

Ihre Aufgaben

  • Terminvergabe und Patientenanmeldung
  • Vorbereitung der verschiedenen Ambulanzsprechstunden
  • Blutabnahme und Urinuntersuchungen
  • Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen
  • Beratung und Aufklärung von Patientinnen
  • Dokumentation der Behandlungen
  • Abrechnung/Kodierung
  • Anwenden und Pflegen medizinischer Geräte und Instrumente
  • Durchführung von Laborarbeiten und Maßnahmen der Praxishygiene

Ihr Profil

  • Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Umgang mit Menschen und Arbeiten im Team
  • Interesse an Medizin und Menschen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten

Unser Angebot

  • Verantwortungsvoll und vielseitig: Ein Ausbildungsplatz in einem kollegialen Team mit strukturierter Einarbeitung
  • Arbeitszeiten: Planbare 38,5 Stunden-Woche
  • Vergütung: Attraktives Ausbildungsgehalt
  • Sicher in der Zukunft: Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Optimale Berufsvorbereitung: du wirst im Rahmen der Ausbildung bestens auf deinen zukünftigen Berufsalltag vorbereitet
  • Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung sowie vergünstigte Mitgliedschaft im hauseigenen Fitness Studio
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen, Tarifliche Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)

Kontakt

Du erfüllst unsere Anforderungen und suchst eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögere nicht sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 30.06.2024 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. ST-2079 an:

Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Alexander Mustea

Venusberg-Campus 1

53127 Bonn

Tel.: 0228/287-15444

E-Mail: kerstin.schmitz@ukbonn.de

Was wir Ihnen bieten:

Kostenloses Fitnessstudio

24/7 kostenlos auf dem Campus trainieren, dazu Hochschulsportangebote und BGM

Arbeitszeiten:

Planbare 38,5 Stunden-Woche

Bildung nach Maß:

Geförderte Fort- und Weiterbildung

Clever zur Arbeit:

Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes

Flexibel für Familien:

flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer

Gesund am Arbeitsplatz:

Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung sowie kostenlose Mitgliedschaft im hauseigenen Fitness Studio

Sicher in der Zukunft:

Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

Verantwortungsvoll und vielseitig:

ein Ausbildungsplatz in einem kollegialen Team mit strukturierter Einarbeitung

Vergütung:

Attraktives Ausbildungsgehalt

Vorsorgen für später:

Betriebliche Altersvorsorge

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben