Auszubildende zur/zum Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (kurz PKA) (m/w/d) Azubi15_2023

Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

  • Vollzeit
ab sofort

Das Universitätsklinikum Bonn sucht für das Ausbildungsjahr 2024

Auszubildende zur/zum Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (kurz PKA) (m/w/d)

Die dreijährige praktische und theoretische Ausbildung startet zum 01.09.2024 in der Apotheke des Universitätsklinikum Bonn. Als Pharmazeutisch-kaufmännische*r Angestellte*r (kurz PKA) kümmerst du dich um die kaufmännischen Aufgaben rund um Arzneimittel.

Ihre Aufgaben

  • Als PKA nimmst du Bestellungen entgegen und bereitet sie auf
  • Man bearbeitet Rechnungen und Lieferscheine
  • Der Zahlungsverkehr wird abgewickelt ab und überwacht
  • Man analysiert das Sortiment und passt es an, überwacht den Arzneimittelvorrat, nimmt Waren an, prüft und erfasst diese, zeichnet Waren aus, sortiert sie ein und lagert sie
  • Im Bereich der Beratung, Abgabe und Kommunikation informiert man über Verbandmittel, Kranken- und Babypflegemittel, Körperpflegemittel und Diabetika und gibt diese ab

Ihr Profil

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Freude am Umgang mit Menschen und Arbeiten im Team
  • Spaß am Helfen und Assistieren
  • Lernbereitschaft und Einfühlungsvermögen

Unser Angebot

  • Verantwortungsvoll und vielseitig: Ein Ausbildungsplatz in einem kollegialen Team mit strukturierter Einarbeitung
  • Arbeitszeiten: Planbare 38,5 Stunden-Woche
  • Vergütung: Attraktives Ausbildungsgehalt
  • Sicher in der Zukunft: Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung sowie vergünstigte Mitgliedschaft im hauseigenen Fitness Studio
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen, Tarifliche Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)

Kontakt

Du erfüllst unsere Anforderungen und suchst eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögere nicht und sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 27.02.2024 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. Azubi15_2023 an:

Dr. Ingo Schulze

Universitätsklinikum Bonn

Apotheke

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: ingo.schulze@ukbonn.de

www.ukbonn.de

Was wir Ihnen bieten:

Kostenloses Fitnessstudio

24/7 kostenlos auf dem Campus trainieren, dazu Hochschulsportangebote und BGM

Arbeitszeiten:

Planbare 38,5 Stunden-Woche

Bildung nach Maß:

Geförderte Fort- und Weiterbildung

Clever zur Arbeit:

Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes

Flexibel für Familien:

flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer

Gesund am Arbeitsplatz:

Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung sowie kostenlose Mitgliedschaft im hauseigenen Fitness Studio

Sicher in der Zukunft:

Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

Verantwortungsvoll und vielseitig:

ein Ausbildungsplatz in einem kollegialen Team mit strukturierter Einarbeitung

Vergütung:

Attraktives Ausbildungsgehalt

Vorsorgen für später:

Betriebliche Altersvorsorge

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben