Beschäftigter mit IT-Expertise für das Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d) Geschäftsbereich 5 - Medizinmanagement 966_2022

Abteilung Qualitäts- und Risikomanagement

Universitätsklinikum Bonn

  • Teilzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind 8.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,5 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 580 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

ab sofort

Im Geschäftsbereich 5 der Ärztlichen Direktion in der Abteilung Qualitäts- und Risikomanagement des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nachfolgende Position unbefristet, Teilzeit (19,25 Std./Woche) zu besetzen:

Beschäftigter mit IT-Expertise für das Qualitäts- und Risikomanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Integration digitaler Technologien und Anwendungen
  • Betreuung und Weiterentwicklung von softwarebasierten Systemen des Qualitäts- und Risikomanagements
  • Projektmanagement mit Schwerpunkt Dokumentenlenkung
  • Mitgestaltung laufender und zukünftiger IT-Projekte in QRM
  • Betreuung der Fachabteilungen des UKB in der Anwendung von QM-Instrumenten und Support bei technischen Fragestellungen
  • Unterstützung bei der systematischen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems des UKB nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015, Aufrechterhaltung der Gesamtzertifizierung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt IT, Medizinische Informatik oder vergleichbare Kenntnisse
  • Kenntnisse zum Umgang mit Dokumentenmanagementsystemen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und bei der Implementierung von IT-gestützten Systemen
  • Erwünscht sind grundlegendes Wissen im Qualitäts- und Risikomanagement eines Krankenhauses und Kenntnisse der einschlägigen Normen (v.a. ISO 9001)
  • Überdurchschnittlich hohes Engagement, Loyalität und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Zielorientiertes fach- und berufsübergreifendes Denken und Handeln
  • Eine hohe Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Ausgeprägtes Teambewusstsein
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln

Kontakt

Für persönliche Rückfragen vorab steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Miriam Buchhorn gerne zur Verfügung, Telefon: 0228- 287 13546

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 01.02.2023 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 966_2022 an:

Universitätsklinikum Bonn

Ärztliche Direktion

Geschäftsbereich 5 - Medizinmanagement

Qualitäts- und Risikomanagement

Z.Hd. Frau Miriam Buchhorn

Venusberg-Campus-1, 53127 Bonn

E-Mail: GB5.Sekretariat@ukbonn.de

www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben