Büroaushilfe Drittmittelmanagement und Forschungsverwaltung (m/w/d) 09_2024

Stabsstelle Recht/Abteilung Forschungsverträge und Drittmittelmanagement

Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

  • Vollzeit
  • Teilzeit
ab sofort

Büroaushilfe Drittmittelmanagement und Forschungsverwaltung (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Team Drittmittelmanagement unterstützt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der medizinischen Fakultät bei der Administration und der finanziellen Abwicklung von Forschungs-projekten unterschiedlicher nationaler und internationaler Geldgeber (DFG, BMBF, EU, Stiftungen, Industrie und Wirtschaft).

Ihre Aufgaben

  • Projektanlage und Datenpflege in SAP
  • Unterstützung beim Controlling und der Budgetplanung von Forschungsprojekten
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Vorgängen und der Ablage von Unterlagen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten wie das Führen von Listen, Erstellen von Auswertungen, die Bearbeitung von E-Mails, das Erstellen von Präsentationen
  • Übernahme von verschiedenen Bürotätigkeiten wie Kopieren, Scannen und Archivieren

Ihr Profil

  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit modernen Büroanwendungen (Microsoft Office)
  • Gute Excel-Kenntnisse und Erfahrung in der Auswertung größerer Datenmengen
  • Erste berufliche Erfahrungen in einer Verwaltung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue IT-Systeme
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine verantwortungsvolle, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Einen umfassenden Einblick in die Forschungsförderung und in die Arbeit der Forschungsverwaltung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Eine Intensive Einarbeitung in unsere IT-Systeme und Abläufe
  • Die Möglichkeit, nach der Einführung teilweise mobil zu arbeiten
  • Teilnahme an In-House-Schulungen und Weiterbildungen
  • Mehrere Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine faire Vergütung

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 31.03.2024 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 09_2024 an:

 

Thomas Kuklok

Stabsstelle Recht | Abteilung Forschungsverträge und Drittmittelmanagement

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: recruiting.recht@ukbonn.de

www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben