Elektroniker für Betriebstechnik als Servicetechniker (m/w/d) - Im Geschäftsbereich 6 Facility Management

Stellen-Nr. 308_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

Im Geschäftsbereich 6 - Facility Management des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit 38,5 Std./Woche zu besetzen:

Elektroniker für Betriebstechnik als Servicetechniker (m/w/d)

Wir haben viel mehr als nur Krankenversorgung! Die Abteilung Technisches Facility Management mit über 110 Mitarbeitern*innen übernimmt den Betrieb und die Instandhaltung der technischen Anlagen auf den Liegenschaften des Universitätsklinikums Bonn. Durch eine innovative und vorbeugende Instandhaltung sorgen wir für einen modernen und vielfältigen Anlagenpark mit hoher Versorgungssicherheit. Als krisensicherer und zukunftsorientierter Dienstleister im Forschungs- und Gesundheitswesen, sind wir stets auf der Suche nach erfahrenen Experten*innen und jungen Talenten. Unser Erfolg hängt maßgeblich vom Wissen und Ideenreichtum unserer Mitarbeiter*innen ab. Planen, errichten und betreiben Sie gemeinsam mit uns die Anlagen von morgen.

Ihre Aufgaben

  • Bedienen, instandsetzen und warten elektrotechnischer Anlagen (Schwerpunkt Stromversorgung/Stromverteilung)
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Inspizieren, erweitern und umbauen elektrotechnischer Anlagen
  • Dokumentieren der Arbeit anhand von Rückmeldungen in SAP
  • Ansprechpartner für Fremdfirmen, Kliniknutzern und Ihren Kollegen vor Ort
  • Übernehmen von Rufbereitschaftsdiensten

Ihr Profil

  • Elektroniker*in für Betriebstechnik oder für Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Schaltberechtigung für Mittelspannungsschaltanlagen ist wünschenswert
  • Kenntnisse auf dem Fachgebiet der Energieversorgung
  • Kenntnisse von krankenhausspezifischen Anlagen wie z.B. Notstromaggregaten, MS-Anlagen, USV und BSV Anlagen sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich der Normen und Richtlinien der Elektrotechnik

Unser Angebot

  • Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Kindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst)
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings)
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Charlotte Kaspari

Geschäftsbereich 6

Facility Management

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: Bewerbung.GB6@ukbonn.de

Tel.: 0228-287-19810

 

 

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben