Experte für Versicherungen (m/w/d) - In der Stabstelle Recht - Stellen-Nr. 526_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

In der Stabstelle Recht des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.03.2022 folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Experte für Versicherungen (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Im Zuge der Altersnachfolge suchen wir zum 01.03.2022 den Experten für Versicherungen als Stabsstelle innerhalb unserer Rechtsabteilung.

Sie berichten an die Leitung der Rechtsabteilung, die wiederum direkt an den Vorstand berichtet.

Ihre Position ist daher von großer Bedeutung innerhalb des Unternehmens. Das Geschäftszimmer/Sekretariat der Rechtsabteilung steht Ihnen unterstützend zur Seite.

Ihre Aufgaben

  • Sie haben die Gesamtverantwortung für alle Haftpflicht-, Sach- und sonstigen Versicherungen beim UKB; Dies umfasst in enger Kooperation mit dem Versicherungsmakler die Betreuung aller Versicherungs-Verträge, einschließlich Nachträge, Überwachung, Prüfung und Zahlung der Prämien, Vorschläge zur Anpassung und Neueindeckung etc.
  • Sie haben damit die Verantwortung für ein Versicherungsvolumen von jährlich ca. 2,8 Mio. Euro per anno
  • Darüber hinaus sind Sie in Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmakler eigenständig verantwortlich für die Bearbeitung und Abwicklung sämtlicher Schadenfälle (ohne Arzthaftungsfälle) am UKB. Dies umfasst eine Spanne von Kleinschäden bei Patienten bis zur Abwicklung von großen Sachversicherungsschäden. Sie sind Ansprechpartner für alle Kollegen/innen beim UKB und arbeiten lösungsorientiert. Hierzu gehört die Bearbeitung von Deckungsschutzanfragen und/oder die Einholung von Versicherungsangeboten beim Versicherungsmakler/Versicherer, die Ausstellung von Versicherungsbestätigungen zum bestehenden Betriebs-Haftpflichtversicherungsschutz, sowie die Abfassung von Strafanzeigen bei Diebstahlereignissen etc. sowie die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen (= Aktivschadenfälle) etc.
  • Sie verhandeln mit dem Versicherungsmakler komplexe Schadenfälle mit den Versicherern unter Beachtung der Interessen des UKB
  • Zusammen mit dem Controlling arbeiten Sie der Wirtschaftsplanung zu
  • Mithilfe moderner Datenbanken treiben Sie die Digitalisierung in Ihrem Bereich voran
  • Sie bearbeiten zudem eigenständig alle Erbfälle

Ihr Profil

  • Idealerweise sind Sie Jurist (1. Staatsexamen oder Dipl. Jurist oder vergleichbar) und verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung bei einem Versicherer oder einem Versicherungsmakler.
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und verstehen es, tragfähige Beziehungen zu Ihren Ansprechpartnern aufzubauen.
  • Sie sind durchsetzungsstark und haben eine hohe Affinität zu Zahlen.
  • Sie sind ein Teamplayer und haben Spaß an Ihrer Tätigkeit.

 

 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 28.10.2021.

Frau Dr. Stephanie Schwedhelm

Leiterin Stabsstelle Recht

Venusberg-Campus 1

53127 Bonn

E-Mail: recruiting.recht@ukbonn.de

www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Was wir Ihnen bieten:

Arbeitgeberleistungen:

Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter

Attraktiver Standort

Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber im Raum Bonn

Bildung nach Maß

individuelle Entwicklungschancen durch zahlreiche geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Kurse, E-learning, Coaching etc.)

Clever zur Arbeit

Großkundenticket, zinsloses Darlehen für ein E-Bike

Flexibel für Familien

individuelle Arbeitszeitmodelle, Betriebskita

Gesund am Arbeitsplatz

Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM, Fitnessstudio, Hochschulsport)

Sicherer Arbeitgeber

Tarifliche und leistungsgerechte Vergütung nach TV-L / TV-Ä an Universitätskliniken (inkl. Zusatzleistungen)

Start mit System

Fachspezifische und strukturierte Einarbeitung in einem fachkundigen Team

Vorsorgen für später

Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der Klinikrente

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben