Gesundheits- und Krankenpfleger*In und /oder eine*n Fachgesundheits- und Krankenpfleger*In Stellen-Nr. 675_2020

Universitätsklinikum Bonn • Bonn

  • Vollzeit
  • Teilzeit
ab sofort

Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig.

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht.

Über das Unternehmen

In der Klinik für Chirurgie kümmern sich ca. 40 Ärztinnen und Ärzte sowie 100 Schwestern, Pfleger und andere Mitarbeiter um unsere Patientinnen und Patienten.

Neben der stationären Versorgung, mit etwa 3.000 Operationen, sind wir auch in der ambulanten Krankenversorgung mit rund 15.000 Patientenbehandlungen pro Jahr tätig. Die einzelnen Bereiche unserer Klinik sind:

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Transplantationschirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Gefäßchirurgie 
  • Kinderchirurgie
  • Plastische und Rekonstruktive Chirurgie

Zudem sind wir Referenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Leber, zertifiziertes Pankreaszentrum (DKG), Zertifiziertes Speiseröhrenkrebszentrum und interdisziplinäres Gefäßzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung der allgemeinen und fachspezifischen
    Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses
  • Durchführung von Pflegeleistungen unter Anwendung aktueller Standards, Leitlinien und Verfahrensanweisungen
  • Einsatz und Überwachung des Monitorings
  • Führen der elektronischen Pflegedokumentation

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Gesundheits- und Krankenpfleger*In idealerweise mit einer Fachweiterbildung in der Intensivmedizin oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Berufserfahrung im Bereich der Intensivpflege
  • Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung
  • Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis
  • Interesse an neuen Fachinhalten, Organisationsveränderungen und der Weiterentwicklung des Poolmodels
  • Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung
  • Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis

Unser Angebot

Wir leben Spitzenpflege! Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung, eine große Bandbreite an Fachweiterbildungen und vielfältige Einsatzmöglichkeiten (von Ambulanzen/Polikliniken über Stationen, Pflegeberatung/-forschung, Krankenpflegeschulen etc.). Auf unserem Campus können Sie sich vernetzen, fachlich und persönlich weiterentwickeln.

  • Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • an unserem Bildungszentrum
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung
  • Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze, Prämiensystem für ausgewählte Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen

Weitere Informationen

Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancengleichheit und Vielfalt ist Bestandteil unserer Personalpolitik.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben