IT-Systemadministrator (m/w/d) Institut für Digitale Medizin 584_2022

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind 8.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,5 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 580 Frauen und Männer in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW, weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf und hatte in den Corona- Jahren 2020 und 2021 als einziges der 35 deutschen Universitätsklinika einen Leistungszuwachs.

ab sofort

Über uns

Im Institut für Digitale Medizin des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Aufgaben im Bereich Forschung und Lehre (keine Patientenversorgung) folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Die Stelle ist projektbezogen befristet auf 4 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen verschiedene Linux Server-Systeme, jeweils inklusive Konzeptionierung, Installation, Administration, Troubleshooting und Weiterentwicklung
  • Sie sind zuständig für Auswahl, Konfiguration und Bereitstellung (und Paketierung) der Client-Software, inkl. Betriebssystem (Linux)
  • Sie arbeiten in Projekten mit Bezug auf diese Infrastruktur-Systeme mit: Sie betreuen die Installation, Verfügbarmachung und Aktualisierung von öffentlich verfügbaren als auch intern entwickelten Softwareprodukten auf den Server-Systemen
  • Sie widmen sich der Analyse von Sicherheitsfragen (CERT-Meldungen, BSI-Grundschutz etc.) im Bereich Linux Serveradministrierung und erarbeiten Umsetzungsmaßnahmen
  • Sie betreiben Troubleshooting im Bereich 2nd- und 3rd-Level-Support und arbeiten mit einem Ticketing-System (JIRA)

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Bachelor im Bereich Informatik, Informationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang bzw. gleichgestellten Abschluss. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Serveradministration unter Linux
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit im Linux-Umfeld
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (MySQL), sowie sehr gute Programmierkenntnisse (PHP, R)
  • Sie können in Wort und Schrift auf Englisch mit Herstellern und externem Support kommunizieren
  • Sie verfügen über eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise, Ihnen fällt es leicht sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten, sind sicher im konzeptionellen und analytischen Denken, besitzen eine ausgeprägte Serviceorientierung sowie teamorientierte Kommunikationsfähigkeiten insbesondere bei der Kommunikation in interdisziplinären Teams

Unser Angebot

  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG11 (inkl. Zusatzleistungen)

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 28.09.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 584_2022 an:

Prof. Dr. Stephan Jonas
Institut für Medizininformatik
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
E-Mail: stephan.jonas@ukbonn.de
www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben