Medizinisch-technische/r Assistent/in (MTA), Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d) 10_2022

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind 8.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,5 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 580 Frauen und Männer in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW, weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf und hatte in den Corona- Jahren 2020 und 2021 als einziges der 35 deutschen Universitätsklinika einen Leistungszuwachs.

ab sofort

Im Institut für Strukturbiologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Medizinisch-technische/r Assistenten/in (MTA) Biologisch-technische/r Assistenten/in (BTA) oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d)

Die Stelle ist projektbezogen befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Molekularbiologie (PCR, Gelelektrophorese, Klonierungen)
  • Zellbiologie (Bakterienkultur, Zellkultur)
  • Proteinbiochemie (Expression und Aufreinigung von Proteinen und Herstellung stabiler Proteinexpressionssysteme)
  • Rekombinante Proteinexpression in Insektenzellkulturen
  • Proteindarstellung mittels SDS-PAGE
  • Protein-Bindungsassays und Bestimmung der Proteinaktivität
  • Qualitätssicherung im Labor (Organisations- und Koordinationsaufgaben)
  • Bestellwesen und Versand zu Forschungszwecken

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA oder BTA oder gleichwertige Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen in der Zellkultur und Molekularbiologie
  • Theoretische und praktische Erfahrungen mit Klonierungen
  • Praktische Erfahrung in der Proteinbiochemie erwünscht
  • Allgemeine Computer- und gute Englischkenntnisse

 

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe)  unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 10_2022 an:

Prof. Dr. Matthias Geyer
Institut für Strukturbiologie (BMZ)
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn
Tel.:  0228 287 51400
E-Mail:
matthias.geyer@uni-bonn.de
 

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben