Medizinische Technologen*innen in der Radiologie (MTR) (m/w/d) ST-2040

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

  • Vollzeit
  • Teilzeit
ab sofort

In der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/ Teilzeit zu besetzen:

Medizinische Technologen*innen in der Radiologie (MTR) (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Arbeitstägliche Bedienung der Beschleuniger sowie die Betreuung unserer Patienten
  • Anfertigung thermoplastischer Bestrahlungsmasken sowie STX Masken
  • Eigenverantwortliche, vorbereitende Tätigkeiten für die Bestrahlungsplanung (u.a. Erstellung der Planungs-CTs)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MTR(A) (m/w/d)
  • Aktuelle Fachkunde für die Strahlentherapie
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie Flexibilität
  • Bereitschaft der Teilnahme an Früh- und Spätdiensten
  • Teamfähigkeit
  • Großes Interesse am Arbeiten mit und für unsere Patienten

Unser Angebot

  • Offenes Team bestehend aus wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeitern
  • Strukturierte Einarbeitung durch unser erfahrenes Team
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L EG 09 (inklusive Zusatzleistung)
  • Breites Spektrum radioonkologischer Techniken (Stereotaxien, Ganzkörperbestrahlungen, Brachytherapie etc.)
  • Linearbeschleuniger der neusten Generation (Varian True Beam STX, Accuray TomoTherapy, Varian Ethos)
  • Geplant: Varian Halcyon
  • Oberflächenabtastung SGRT (Allign RT) sowie KI-unterstütze Patientenidentifikation (Opasca)
  • Planungs-CT der neusten Generation (Siemens Somatom go.Open Pro)

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 25.04.2024 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. ST-2040 an:

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Univ. Prof. Dr. med. E. Gkika

Direktorin

z.H. Frau Isabel Krusche (isabel.krusche@ukbonn.de)

z.H. Frau Melanie Schlösser (melanie.schloesser@ukbonn.de)

Ltd. MTRs Strahlentherapie und Radioonkologie

Tel. 0228/287 57000

Venusberg - Campus 1 -

53127 Bonn

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben