Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) - Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde - Stellen-Nr.: 473_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

In der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde (Direktor: Univ.-Prof. Dr.med. Frank G. Holz) des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Koordination von ambulanten Sprechzeiten
  • Organisation und Patientenbetreuung in der ambulanten Versorgung
  • Ambulante Patientenaufnahme
  • Ergeben sich aus dem Tätigkeitsprofil bzw. d. Arbeitsplatzbeschreibung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w/d) 
  • Sie verfügen über Berufspraxis, idealerweise im ophthalmologischen Bereich
  • Gute Kenntnisse der modernen Textverarbeitung
  • Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, idealerweise auch auf dem Gebiet der Ophthalmologie
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Kontaktfähigkeit im Umgang mit Patienten
  • Sie besitzen Organisationstalent

 

 

 

Unser Angebot

  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 5

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. 473_2021 bis zum 13.10.2021 über den Button "Jetzt bewerben" an:

Universitäts-Augenklinik Bonn

Univ.-Prof. Dr. med. Frank G. Holz, FEBO, FARVO

Direktor der Universitäts-Augenklinik Bonn

z.Hd. Frau Pia Rönz
 

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben