Medizinphysikexperte (m/w/d) für Strahlentherapie und Radioonkologie - Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie ST-28

Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf.

  • Vollzeit
ab sofort

In der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) unbefristet oder zunächst befristet auf 3 Jahre mit Option auf Verlängerung zu besetzen (je nach Qualifikation):


Ein unbefristeter Arbeitsvertrag erfolgt nur bei Vorliegen der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz


Medizinphysikexperte / -expertin (MPE, m/w/d) (für Strahlentherapie und Radioonkologie)

Ihre Aufgaben

  • Qualitätssicherung von Bestrahlungsgeräten
  • Bestrahlungsplanung und Mitbetreuung der Abteilungs-Softwareumgebung (RoKIS)
  • Teilnahme an der 24/7 Rufbereitschaft
  • Bei nachgewiesener Fachkunde Bestellung zum Strahlenschutzbeauftragten mit Übertragung aller entsprechender Pflichten und Aufgaben im Strahlenschutz
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten und als Dozent an Lehrveranstaltungen und Kursen

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion
  • Fachkunde im Strahlenschutz auf dem Gebiet der Strahlentherapie (ggf. auch anteilig)
  • Eine sorgfältige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrung mit wissenschaftlicher Datenanalyse, Programmierung und Datenbanken
  • Interesse an der Zusammenarbeit in einem interprofessionellen und interdisziplinären Team

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 27.02.2024

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Vefügung: 

Univ. Prof. Dr. med. Eleni Gkika
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Direktorin
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
E-Mail: Dominique.Bucht@ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben