Mitarbeiter*in im Prozessmanagement (m/w/d) Geschäftsbereich 5 - 614_2022

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind 8.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,5 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 580 Frauen und Männer in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW, weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf und hatte in den Corona- Jahren 2020 und 2021 als einziges der 35 deutschen Universitätsklinika einen Leistungszuwachs.

ab sofort

Über uns

In dem Geschäftsbereich 5 des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Mitarbeiter*in im Prozessmanagement (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre im Rahmen eines Projektes befristet.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken an der Entwicklung und Durchführung von Digitalisierungsvorhaben mit, insbesondere im von Drittmittelprojekten im Umfeld des Innovative Secure Medical Campus UKB
  • Sie vereinfachen Abläufe, gestalten Prozesse effizienter und sorgen für eine hohe Qualität der Leistungserbringung
  • Sie begleiten Reorganisationsmaßnahmen und -projekte in Zusammenarbeit mit den beteiligten Kliniken, Geschäftsbereichen und Instituten
  • Sie bewerten und beraten im Rahmen der Implementierung neuer Leistungsangebote in der Krankenversorgung
  • Sie beantworten von Adhoc-Fragestellungen im Bereich Medizinmanagement

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium und erste Berufserfahrung (Job oder Praktika)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit, Neugier und Lernbereitschaft
  • Sie können sich in unterschiedliche Themenbereiche schnell einarbeiten und verlieren auch bei mehreren Projekten nie den Überblick
  • Kommunikationsstark und stilsicher im Umgang mit Persönlichkeiten aus der Krankenversorgung und der Forschung

Unser Angebot

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Umfeld eines Maximalversorgers der Spitzenmedizin.
  • Mitarbeit in einem engagierten Team von Ärzten, Gesundheitswissenschaftlern, Ökonomen und Naturwissenschaftlern

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 28.09.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 614_2022 an:

Dr. Thorsten Hornung
Geschäftsbereich 5
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus-1 
53127 Bonn
E-Mail:
gb5@ukbonn.de
Tel.: 0228 287 15898
www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben