Pflegeexperte (m/w/d) - im Bereich Stoma-und Wundversorgung

Stellen-Nr: 321_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
  • Teilzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

Für das Zentrale Wund- und Stomamanagement unseres Klinikums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine*n

Pflegeexperte (m/w/d) für den Bereich Stoma-und Wundversorgung (m/w/d)

Die Stellen ist für zwei Jahre befristet. 

Ihre Aufgaben

  • Pflegerische Diagnostik und Therapie im interdisziplinären Kontext 
  • Pflegerische Versorgung komplexer Wund- und Stomasituationen
  • Beratung, Schulung und Anleitung von Patient*innen und Angehörigen
  • Training on the Job/Konzeptionierung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Entwicklung und Implementierung von standardisierten Versorgungsabläufen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Gesundheits- und Krankenpfleger*In
  • Fachweiterbildung Stoma, Kontinenz und Wunde oder eine gleichwertige Weiterbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Stoma- und Wundversorgung
  • Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Patienten- und Prozessorientierung
  • Ein interkulturelles, genderspezifisches sowie interdisziplinäres Verständnis
  • Interesse an neuen Fachinhalten, Organisationsveränderungen
    und der Weiterentwicklung des zentralen Wund- und Stomamanagements

Unser Angebot

  • Entgelt: Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung
  • Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.07.2021.

Sie haben Fragen zur Bewerbung oder der ausgeschriebenen Stelle? Frau  Andrea Loibl hilft Ihnen unter 0151/58233178 gerne weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.pflegeamukb.de.

Universitätsklinikum Bonn 
Pflegedirektor Alexander Pröbstl 
Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben