Rettungssanitäter (m/w/d) Patientenbegleitservice 285_2022

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

Im Patientenbegleitservice des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Rettungssanitäter (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Der Patientenbegleitservice am Universitätsklinikum Bonn organisiert die Patiententransporte
innerhalb des gesamten Klinikums. Die Mitarbeiter des Patientenbegleitservice transportieren die Patienten liegend, im Rollstuhl oder begleiten sie fußläufig. Auf dem Campus Venusberg erfolgen die Transporte mit RTW und KTW.

Ihre Aufgaben

  • Patiententransporte aller Art innerhalb der Häuser und Fachrichtungen
  • Transporte von Proben und Blutprodukten
  • Flexibler Einsatz in den verschiedenen Beförderungsmitteln
  • Patiententransporte mit Sitzend- und Rollstuhlfahrzeugen sowie mit Rettungs- und Krankenwagen zwischen den Kliniken des UKB
  • Bereitschaft zur Unterstützung bei Covid-19-bezogenen Aufgaben (z.B. Durchführung von Abstrichen, Mithilfe bei der Organisation)

Ihr Profil

  • Ausbildung als Rettungssanitäter/in (m/w/d)
  • Kunden- und serviceorientiertes Auftreten gegenüber Patienten, Ärzten und Pflegekräften
  • Bereitschaft zu Schicht-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur internen Fortbildung
  • Führerschein, nach Möglichkeit Klasse C, C1 oder Klasse 3 (alt), sonst auch Klasse B
  • Berufserfahrung im Rettungsdienst oder medizinischen Facheinrichtungen ist von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Erfahrung in der Krankentransportdisposition, psychische Stabilität, gute Ausdruckweise

Unser Angebot

  • Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team
  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L
  • Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 09.06.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 285_2022 an:

Herr Ulrich Korte
Stab Pflegedirektion / Abteilung Patientenbegleitservice
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
Tel.: 0228 287 19195
E-Mail: ulrich.korte@ukbonn.de

Was wir Ihnen bieten:

Arbeitgeberleistungen:

Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter

Attraktiver Standort

Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber im Raum Bonn

Bildung nach Maß

individuelle Entwicklungschancen durch zahlreiche geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Kurse, E-learning, Coaching etc.)

Clever zur Arbeit

Großkundenticket, zinsloses Darlehen für ein E-Bike

Flexibel für Familien

individuelle Arbeitszeitmodelle, Betriebskita

Gesund am Arbeitsplatz

Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM, Fitnessstudio, Hochschulsport)

Prämie für Springer:

Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze, Prämiensystem für ausgewählte Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen

Sicherer Arbeitgeber

Tarifliche und leistungsgerechte Vergütung nach TV-L / TV-Ä an Universitätskliniken (inkl. Zusatzleistungen)

Start mit System

Fachspezifische und strukturierte Einarbeitung in einem fachkundigen Team

Vorsorgen für später

Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der Klinikrente

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben