Studienarzt (m/w/d) in der Medizinischen Klinik und Poliklinik II - Kardiologie, Pneumologie, Angiologie des Universitätsklinikum Bonn Stellen-Nr. 663_2019

Universitätsklinikum Bonn • Bonn • Herzzentrum

  • Vollzeit
Über diesen Bereich
Herzzentrum

Um unsere herz- und gefäßkranken Patienten bestmöglich und vor allem interdisziplinär zu versorgen, haben sich die Medizinische Klinik II (mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie und Angiologie) und die Klinik für Herzchirurgie bereits 1998 zum Herzzentrum der Uniklinik Bonn zusammengeschlossen. Mit fünf Stationen, zwei Intensivstationen, vier Operationssälen und sechs Herzkatheterlaboren inkl. einem Hybrid-OP gehört unser Herzzentrum zu den großen Herzzentren Deutschlands. Jährlich behandeln wir ca. 7.000 stationäre und 16.000 ambulante Patienten. Medizinische Schwerpunkte stellen insbesondere die Felder der minimalinvasiven Operationen an Herzklappen und Herzkranzgefäßen, klappenerhaltende rekonstruktive Verfahren an den Herzklappen, chirurgische Therapien der akuten und chronischen Herzinsuffizienz, die interventionelle und chirurgische Therapie der thorakalen Aorta sowie die Behandlung von komplexen Herzschrittmacher-Eingriffen dar.

Wir im Herzzentrum der Uniklinik Bonn helfen unseren Patienten täglich bei akuten und lebensbedrohlichen Erkrankungen, kümmern uns um chronisch Beschwerden und betreiben darüber hinaus innovative Spitzenforschung, die maßgeblich zur Weiterentwicklung der Herzmedizin beiträgt.

Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die über hervorragende fachliche, aber auch stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen und ein besonderes Prozessverständnis mitbringen. Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und eine problemorientierte Herangehensweise sind uns genau so wichtig wie Teamfähigkeit und Empathie. Wenn Sie klare Erfolgserlebnisse, anspruchsvolle Fälle, motivierendes Teamwork und große Herausforderungen suchen, dann sind Sie in der Kardiologie genau richtig.

ab sofort

Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig.

Über das Unternehmen

Zur Verstärkung unseres Studien-Teams suchen wir ab sofort eine*n weitere*n engagierten Studienarzt*ärztin (m/w/d).

 

Mit fünf Stationen, zwei Intensivstationen, vier Operationssälen und sechs Herzkatheterlaboren inkl. einem Hybrid-OP gehört unser Herzzentrum zu den großen Herzzentren Deutschlands. Jährlich behandeln wir ca. 7.000 stationäre und 16.000 ambulante Patienten. Medizinische Schwerpunkte stellen insbesondere die Felder der minimalinvasiven Operationen an Herzklappen und Herzkranzgefäßen, klappenerhaltende rekonstruktive Verfahren an den Herzklappen, chirurgische Therapien der akuten und chronischen Herzinsuffizienz, die interventionelle und chirurgische Therapie der thorakalen Aorta sowie die Behandlung von komplexen Herzschrittmacher-Eingriffen dar.
Ende 2019 erfolgte der Spatenstich für unser neues Herzzentrum, das ab dem Jahr 2022 das neue Zentrum des Bonner Klinik-Campus sein wird.

Ihre Aufgaben

  • Rekrutierung und Betreuung von Patienten
  • Studienspezifische Untersuchungen inkl. Echokardiographie
  • Koordination der Zusammenarbeit mit dem übergeordneten klinischen Studienzentrum am UKB (SZB)
  • Administrative Betreuung von interventionellen Studien (z.B. Verhandlungen mit Sponsoren, Ethikkommission, Drittmittelstelle)
  • Schulung des Studienpersonals des Standortes
  • Entwicklung von Studienideen

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin inkl. Approbation
  • Interesse an klinischen Studien
  • Vorkenntnisse/Qualifikation in GCP (good clinical practice)
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft sowie der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten

Unser Angebot

Wir leben Spitzenmedizin! Wir bieten Ihnen eine strukturierte Weiterbildung, attraktive Hospitationen, eine große Bandbreite an Spezialisierungen und das Miteinander von Forschung und Krankenversorgung. Auf unserem Campus können Sie sich vernetzen, fachlich und persönlich weiterentwickeln.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet zu besetzen, mit der Option auf Verlängerung.

  • Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-Ä (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst)
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder E-Bike
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings)
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter

Weitere Informationen

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben