Teamassistent*in / Sekretär*in (m/w/d) 391_2022

Institut für Physiologie II

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.    
ab 01.08.2022

In dem Institut für Physiologie II, im Bereich Neuronale Netzwerke des Verhaltens des Universitätsklinikums Bonn am Standort Poppelsdorf ist zum 1. August 2022 folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Teamassistent*in / Sekretär*in (m/w/d)

Die Stelle ist projektbezogen befristet auf 4 Jahre zu besetzen.

Über uns

Das Institut für Physiologie II übernimmt wichtige Aufgaben in der Lehre der vorklinischen Medizin. In der Forschung beschäftigen wir uns mit der Frage wie Nervenzellen und Hirnvorgänge, Verhalten und Lernen in Gesundheit und Krankheit steuern. Der/die Stelleninhaber/in soll die Direktorin des Instituts, Prof. Dr. Ilona Grunwald, bei der Administration des neuen wissenschaftlichen Netzwerks ‚NRW Netzwerk iBehave‘ tatkräftig unterstützen. iBehave vereint 49 Professoren und Gruppenleiter von 6 verschiedenen Partnerinstitutionen in NRW und deren Doktoranden und Postdoktoranden. Die Stelle gehört zu dem dreiköpfigen Koordinationsbüro von iBehave, welches die Sprecherin des Netzwerks, Frau Prof. Grunwald, bei administrativen und organisatorischen Aufgaben unterstützen wird. 

Ihre Aufgaben

Administrative Unterstützung bei:

  • Administration und Organisation des Netzwerkes
  • Personalangelegenheiten wie z.B. Personalmaßnahmen, Einstellungen etc.
  • Koordination zwischen Partnern und Partnerinstitutionen
  • Buchhaltung und Budgetverwaltung
  • Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Reiseplanung und Reiseabrechnung
  • Betreuung von neuen Mitarbeitern wie z.B. Doktoranden bei Promotionsangelegenheiten und sonstigen administrativen Belangen

Ihr Profil

Gesucht wird ein hochmotiviertes und flexibles Teammitglied für unser dreiköpfiges Koordinationsteam bestehend aus der Leitung des Koordinationsbüros, Wissenschaftler/in und Teamassistent/in. Idealerweise haben Sie Spaß an wechselnden Aufgaben, Zusammenarbeit mit Menschen aus aller Welt und Organisation von Veranstaltungen und Treffen.

  • Gute Englischkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office
  • Teamgeist und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Offenheit, Kreativität und Flexibilität

Wir erwarten verantwortliches, eigenständiges Arbeiten bei freundlichem Auftreten. Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit sind äußerst wichtig.

 

 

Kontakt

Weitere Informationen zum Netzwerk iBehave finden Sie unter www.ibehave.nrw.

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 13.07.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 391_2022 an:

Prof. Dr. Ilona Grunwald
Institut für Physiologie II
Universitätsklinikum Bonn
Nussallee 11
53115 Bonn
E-Mail: Riccarda.Rieker@ukbonn.de
Tel.: 0228 7360 101
www.ukbonn.de

 

Was wir Ihnen bieten:

Arbeitgeberleistungen:

Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter

Attraktiver Standort

Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber im Raum Bonn

Bildung nach Maß

individuelle Entwicklungschancen durch zahlreiche geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Kurse, E-learning, Coaching etc.)

Clever zur Arbeit

Großkundenticket, zinsloses Darlehen für ein E-Bike

Flexibel für Familien

individuelle Arbeitszeitmodelle, Betriebskita

Gesund am Arbeitsplatz

Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM, Fitnessstudio, Hochschulsport)

Prämie für Springer:

Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze, Prämiensystem für ausgewählte Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen

Sicherer Arbeitgeber

Tarifliche und leistungsgerechte Vergütung nach TV-L / TV-Ä an Universitätskliniken (inkl. Zusatzleistungen)

Start mit System

Fachspezifische und strukturierte Einarbeitung in einem fachkundigen Team

Vorsorgen für später

Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der Klinikrente

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben