Technician (m/f/d) - Institute of Innate Immunity

Stellen-Nr. 194_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Vollzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie mehr als 8.000 Beschäftigten gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig.

ab sofort

Über uns

At the Institute of Innate Immunity at the University Hospital Bonn, Germany is available a full time position (38,5 hrs/week), starting 01.07.2021

Technician (m/f/d)

The position is available for five years.

The “Department of Systems Immunology and Proteomics” at the Institute of Innate Immunity (University of Bonn) led by Prof. Dr. Felix Meissner develops and applies mass spectrometry (MS)-based proteomics methods to dissect immune signaling.

Ihre Aufgaben

  • Sample preparation for proteomic analyses
  • Optimization of biochemical and proteomics workflows together with senior team members
  • Operation of LC-MS instruments and basic proteomics data analyses according to documented workflows and protocols
  • Data documentation
  • Organizational tasks
  • Maintain stock of MS consumables and materials

Ihr Profil

  • Completed training as technical assistant or laboratory technician
  • Experience and enthusiasm for biochemical and proteomics analytical methods
  • Willingness to speak English in the work environment
  • Strong motivation to work in, with and for a team
  • Ability to structure workflows and organize results independently
  • Prior experience with LC-MS instrumentation is not required, but an advantage

Unser Angebot

  • We offer supportive mentoring and a well-equipped laboratory.
  • The salary will be according to the German salary scale TV-L
  • A “Jobticket” (subsidized public transport) is available
  • There is also a possibility to use the day care center
  • Supplementary benefits in the public sector (pension plan according to VBL)

Kontakt

We look forward to receiving your application by 11.06.2021.

Please do not hesitate to contact us if you have any questions:  

Prof. Dr. Felix Meissner
Institut für Angeborene Immunität
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
Tel.: 0228/287-51239
E-Mail: andrea.schlichting@ukbonn.de
www.meissnerlab.org

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben