Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) im Blutspendedienst 446_2021

Universitätsklinikum Bonn

  • Teilzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

ab sofort

Über uns

In dem Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT) Blutspendedienst des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder in Teilzeit (50%) zu besetzen:

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) im Blutspendedienst     

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben

  • Bei Eignung und Interesse Übertragung der stellv. Leitungsfunktion möglich
  • Koordination von Spenderterminen
  • Betreuung der Blutspender im gesamten Spendeprozess (Beratung, Information, Kontaktpflege, Einbestellung, Datenerfassung/-pflege, Vorbeugung/Behandlung* bei Spendekomplikationen
  • Vorbereitung, Durchführung* und Nachbereitung sowohl konventioneller Vollblutspenden als auch maschineller Plasma- und Thrombozytenspenden
  • Diagnostische Blutentnahmen*
  • Herstellung und Lagerung von Blutprodukten inklusive Durchführung von Inprozesskontrollen
  • IT-gestützte Dokumentation der qualitätsrelevanten Prozessschritte bei der Herstellung und Lagerung von Blutprodukten
  • Weitere Bearbeitung von Standardblutprodukten zu patientenbezogenen Sonderpräparaten
  • Organisation und Durchführung mobiler Spendetermine

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder eine medizinische, biologisch-chemische oder technische Ausbildung (z.B. Laborant)
  • Teamfähigkeit, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägte Servicebereitschaft

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. 446_2021 bis zum 30.09.2021 über den Button "Jetzt bewerben"

Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin

Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: Bewerbung.iht@ukbonn.de

Tel.: 0228 287 16708

www.ukbonn.de

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben