Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Universitätsklinikum Bonn

  • Teilzeit
Das Universitätsklinikum Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie mehr als 8.000 Beschäftigten gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig.

ab sofort

Über uns

In der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (7,5 Std./Woche zu besetzen:Studentische Hilfskraft (m/w/d).

Die Stelle ist auf 30 Monate befristet.

Medizinische Leitlinien sind systematisch entwickelte Entscheidungshilfen für Ärzte und Patienten, welche die Grundlage für die Erarbeitung eines angemessenen Therapiekonzepts nach aktuellem Stand der Forschung bilden. Für viele gastrointestinale Tumore empfehlen die entsprechenden Leitlinien, je nach Tumorstadium, eine operative Therapie. Doch neben der Operation an sich ist der Behandlungserfolg maßgeblich von der präoperativen Vorbereitung, dem intraoperativen Vorgehen sowie dem postoperativen Verlauf abhängig.
Zur Gewährleistung einer optimalen Patientenversorgung vor, während und nach der Operation wird aktuell eine neue S3-Leitlinie zum perioperativen Management entwickelt.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Entwicklung der neuen S3-Leitlinie zum perioperativen Management
  • Unterstützung eines deutschlandweiten interdisziplinären Teams beispielsweise bei
    • der Literaturrecherche und Aufarbeitung
    • Videokonferenzen und anfertigen von Protokollen
  • Bei Interesse kann die SHK-Stelle mit der Anfertigung einer medizinischen Dissertation verknüpft werden

Ihr Profil

  • Medizinstudent im 3.- 4. vorklinischen oder 1. - 3. klinischen Semester
  • Interesse an operativer Medizin
  • Hohe Motivation
  • Student an einer deutschen Universität

Unser Angebot

  • Bezahlung nach den Richtlinien der Universität Bonn
  • Einblick in die Erstellung von Leitlinien
  • Aufbau eines eigenen Netzwerkes an verschiedenen Kliniken bereits im Studium

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.04.2021.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Vefügung: 

PD Dr. Tim Vilz, Leitlinien Kooerdinator
Dr. Maria Willis, Ärztin
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn
Email: Tim.Vilz@ukbonn.de oder Maria.Willis@ukbonn.de
 

Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein.

Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben